Die Gustav Epple Bau­un­ter­neh­mung GmbH ist seit 1909 ein renom­mier­ter Bau­dienst­leis­ter und beschäf­tigt an den Stand­or­ten Stutt­gart, Ber­lin, Mün­chen und Dres­den ca. 150 Mit­ar­bei­ter. Als erfah­re­ner Gene­ral­un­ter­neh­mer pla­nen und bau­en wir in ganz Deutsch­land hoch­wer­ti­ge, inno­va­ti­ve und nach­hal­ti­ge Gebäu­de.

Für unse­re Zen­tra­le in Stutt­gart suchen wir:

Pla­nungs­ko­or­di­na­to­ren (m/w/d)
im Schlüs­sel­fer­tig­bau

Ihre Auf­ga­ben:

  • Erstel­lung, Abstim­mung und Pfle­ge der Pla­nungs­ter­mi­ne
  • Prü­fung und Opti­mie­rung von Pla­nungs­leis­tun­gen
  • Mit­wir­kung bei der Plan­prü­fung auf tech­ni­sche, ver­trag­li­che, wirt­schaft­li­che und for­ma­le Belan­ge sowie Steue­rung der Plan­läu­fe
  • Koor­di­na­ti­ons­stel­le der ver­schie­de­nen Sta­ke­hol­der
  • Repor­ting an den Lei­ter des Tech­ni­schen Innen­diens­tes

Das brin­gen Sie mit:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­di­um im Bereich Bau­in­ge­nieur­we­sen / Archi­tek­tur oder Aus­bil­dung zum Bau­tech­ni­ker
  • Mehr­jäh­ri­ge Berufs­er­fah­rung im Bau­stel­len­ma­nage­ment – idea­ler­wei­se in der SF-Pro­jekt­lei­tung
  • Affi­ni­tät zur Team­ar­beit sowie aus­ge­präg­tes Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­schick
  • Selbst­stän­di­ge Arbeits­wei­se

Das bie­ten wir Ihnen:

  • Inno­va­ti­ves Bau­un­ter­neh­men mit Ent­wick­lungs­po­ten­ti­al und einem kol­le­gia­len und fai­ren Arbeits­um­feld
  • Her­aus­for­dern­de Pro­jek­te und ver­ant­wor­tungs­vol­le Auf­ga­ben
  • Fach­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten
  • Zuschuss zum Job­Rad
  • Attrak­ti­ves Ver­gü­tungs­pa­ket: Leis­tungs­ge­rech­tes Gehalt, Weih­nachts- und Urlaubs­geld

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt?

Dann bewer­ben Sie sich ger­ne mit Ihren aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter karriere@gustav-epple.de.

Bei Rück­fra­gen steht Ihnen Frau Anne Lin­ke auch tele­fo­nisch unter +49 (0) 711‑7693–251
zur Ver­fü­gung.

Wir freu­en uns dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen!

Das sagen Kol­le­gen & Bewer­ber
über unser Unter­neh­men