Das Zwei-Sterne-Plus-Hotel liegt in komplexer Innenstadtlage und umfasst 254 Gästezimmer auf sechs Etagen sowie eine Tiefgarage mit 45 Stellplätzen. Ein besonderer Blickfang ist die WDVS-Fassade, die teils mit Klinkerriemchen und teils als Vorhangfassade aus Faserbeton realisiert wurde. In der Lobby und im Bereich des Aufzugvorraums ist die Fassade als großzügige Alu-Pfosten-Riegel-Konstruktion ausgebildet.

Projektdaten

Bauherr
Motel One GmbH

Adresse
Am Brill 8-12, 28195 Bremen

Architekten
Knich Birkenau

Gebäudetyp
Hotel

Bauzeit
16 Monate