Volks­bank Ber­lin

Geschäfts- und Büro­haus der Ber­li­ner Volks­bank in Pots­dam, das mit sei­ner his­to­risch anmu­ten­den Fas­sa­de an die Alte Post von 1783 erin­nert. Für die Fas­sa­den wur­de regio­nal­ty­pi­scher Sand­stein ver­wen­det.
Das reprä­sen­ta­ti­ve Eck­ge­bäu­de mit fünf Geschos­sen bie­tet 1.600 Qua­drat­me­ter Geschäfts- und Büro­flä­che.

Mit Inge­nieurs­kunst und mit viel Sorg­falt war das Gebäu­de eine bau­li­che Her­aus­for­de­rung, wel­ches nun den his­to­ri­schen Stadt­kern von Pots­dam har­mo­nisch ergänzt.

PROJEKTDATEN

Bau­herr
Ber­li­ner Volks­bank eG

Adres­se
Fried­rich-Ebert-Stra­ße 115, 14467 Pots­dam

Archi­tek­ten
Axt­helm Rol­vi­en GmbH & Co. KG, Pots­dam

Gebäu­de­typ
Büro & Gewer­be

Bau­zeit
13 Mona­te